Die Sommercamps
Zwei Teams machen vier Wochen Ferien mit behinderten Libanesen. Mehr HIERLibanon on Stage
Jährliches Benefiztheater für die Aktivitäten im Libanon. Bundesweite Tournee. Mehr HIER!Die Malteser Karawane
Zehn Monate im Libanon. Bildung in Kultur, Religion und tägliche Besuche in den Heimen. Mehr HIER!Auszeichungen
mit dem Westfälischen Friedenspreis 2008 und der Goldenen Victoria des VdZ 2010. Mehr HIER!

Die Sommercamps

Zwei Teams machen vier Wochen Ferien mit behinderten Libanesen. Mehr HIER

Libanon on Stage

Jährliches Benefiztheater für die Aktivitäten im Libanon. Bundesweite Tournee. Mehr HIER!

Die Malteser Karawane

Zehn Monate im Libanon. Bildung in Kultur, Religion und tägliche Besuche in den Heimen. Mehr HIER!

Auszeichungen

mit dem Westfälischen Friedenspreis 2008 und der Goldenen Victoria des VdZ 2010. Mehr HIER!

 

Im Folgenden erhalten Sie Einblick in unsere Pressearbeit in Rundfunk, Internet und Printmedien.

VATICAN Magazin Heft 10 - Oktober 2014 > Download PDF

"L'orient le jour" vom 13.03.2013 > Download PDF

Newsletter British Order of Malta Spring 2013 > Download PDF

Newsletter Libanonprojekt 01/2013 > Download PDF

Lebanese Youth Post 01/2013 > Download PDF

Radiobeitrag auf B5 am 29.4. 2012 > Download MP3-Datei

Radiobeitrag zum Libanonprojekt 2011 > Download MP3-Datei

Artikel zum Libanonprojekt auf Welt Online vom 29.5. 2008 > Zum Beitrag

 

 

Informationen

Goldene Victoria an das Libanonprojekt

Das Libanonprojekt der Gemeinschaft Junger Malteser erhält die „Goldene Victoria für Soziales Engagement“ für seine großen menschlichen Leistungen bei der Betreuung und Pflege kranker und behinderter Menschen. Der Preis wird am 18. 11. 2010 im Rahmen der Publishers‘ Night des VDZ – Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. – überreicht. Die Laudatio auf das Libanonprojekt hält der Geschäftsführende Gesellschafter von Miele, Dr. Rainhard Zinkann. „Die Goldene Victoria für Soziales Engagement“ ist eine von zwei neuen und insgesamt fünf Preiskategorien der Goldenen Victoria.

Dazu Wolfgang Fürstner, VDZ-Hauptgeschäftsführer: „Es ist ein fester Bestandteil der Publishers` Night, Menschen, die Besonderes leisten und geleistet haben, sichtbar zu ehren. Dass wir mit dem Libanon-Projekt ein eindrucksvolles, mutiges und der Nächstenliebe über Glaubensgrenzen hinweg verpflichtetes Projekt auszeichnen können, ist uns eine besondere Freude.

Die zweite neue Preiskategorie ist die „Goldene Victoria für den Europäer des Jahres“, mit der EU-Kommissionspräsident Dr. José Manuel Barroso geehrt wird. Seine Verdienste um die europäische Einheit würdigt der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber.

Mit der „Ehrenvictoria für das Lebenswerk“ zeichnet der VDZ Dr. Joachim Gauck aus. Eine besondere Ehrung erfährt die Preisverleihung dadurch, dass Bundespräsident Christian Wulff die Laudatio auf ihn hält.

Die „Victoria für den Unternehmer des Jahres“ geht an den Chef der Linde AG, Professor Wolfgang Reitzle, dessen Leistungen von Laudator und Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hervorgehoben werden.

Liz Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann-Stiftung, ist wegen ihrer Verdienste um die Integration als Preisträgerin für die „Goldene Victoria für Integration“ ausgewählt worden. DFB-Fußball-Coach Jogi Löw, Trainer einer vorbildlich multikulturellen Nationalmannschaft, hält die Laudatio auf Liz Mohn.

Für die am 18.11. starteten Zeitschriftentage und die Publishers` Night 2010 hatten sich rund 1000 Personen einschließlich mehr als 100 Journalisten angemeldet.

Stand: 1.10.2010